[Werbung]

Manna – Naturkosmetik

Wir waren für fast zwei Monate in Skandinavien unterwegs. Die Reise haben wir mit meinem alten Twingo von Renault gemacht. Da in diesem Auto bekanntlich wenig Platz ist, habe ich mir im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, wie ich das ein oder andere minimieren kann. Neben der Kleidung war natürlich auch die Kosmetik ein Thema. Die großen Flaschen wollte ich nicht mitnehmen und die kleinen Reiseproben reichen nicht für die lange Zeit.

Zufällig las ich auf Facebook über eine Seife von der Firma Manna, die auch für das Haarewaschen geeignet ist. Ich war neugierig geworden und bestellte mir ein Exemplar, um es zu testen. Bereits nach den ersten Haarwaschgängen war ich begeistert. Die Haare fühlten sich frisch und weich an. Davon abgesehen, konnte die Seife selbstverständlich auch zum Waschen des restlichen Körpers genutzt werden. Schon hatte ich die Flasche Shampoo gespart.

Ich beschäftigte mich näher mit den Naturprodukten von Manna und probierte das ein oder andere aus. Die Schaumcreme begeisterte mich extrem. Sie lässt sich leicht auftragen und hat einen angenehmen Duft – ich bevorzuge Orange und Zitrone. Mit der Creme konnte ich neben dem Gesicht auch den restlichen Körper nach dem Duschen eincremen. Bereits eine kleine Menge reicht aus. Ein weiteres Argument für die Creme sind die natürlichen Inhaltsstoffe. Doch leider war die Schaumcreme nicht für die Reise geeignet, da sie nicht zu warm werden durfte.

Als Alternative entdeckte und testete ich das Süßmandelöl. Nur ein paar Tropfen des Öls reichten damit ich mich im Gesicht eingecremt fühlte. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Neben der Seife war dies das zweite Produkt, was mit auf die Reise kam.

Weiterhin kaufte ich noch das Creme-Deo „Taufrischer Morgen“. Es basiert auf Sheabutter und eine kleine Menge der Deo-Creme unter die Arme massiert, reicht aus um sich den ganzen Tag frisch zu fühlen.

Manna Naturkosmetik wirbt damit, dass keine Chemikalien, synthetische Duftstoffe oder Konsistenzverbesserer verwendet werden.

www.mannaseife.de

COCO Schokoladenseife 90 g (für Haare & Körper) € 5,99
Deo Taufrischer Morgen 50 ml € 12,99 und 15 ml € 6,90
Süßmandel Schönheitsöl 50 ml € 9,99 und 10ml € 5,99
Schaumcreme verschieden Sorten ab 100ml € 11,90

[Werbung]

Firepot oder outdoorfood.com

Eine ausgiebige Mahlzeit auf einer mehrtägigen Wanderung – unmöglich? Nein, dank der der OutDoor-Messe in Friedrichshafen durften wir verschiedene Mahlzeiten der Firma Firepot testen.

Stellvertretend für verschiedene Gerichte möchte ich die Mahlzeit „Schweinefleisch mit Bohnen“ vorstellen. Das klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch! Die Firepotgerichte sind vorgegart und müssen nur mit kochendem Wasser aufgegossen werden. So ist auf dem Beutel es eine Skala von 1 bis 15, welche anzeigt, wieviel Wasser benötigt wird. Nach dem Öffnen muss der Sauerstoffbeutel entfernt werden. Damit besser erkennbar ist, bis wohin das kochende Wasser eingefüllt werden sollte, kann die Tüte an der gekennzeichneten Stelle genickt werden. Der Inhalt wird im Anschluss mit 350ml kochendem Wasser verrührt und ruht nun 15 Minuten bei geschlossenem Beutel.

 

Das Schweinefleisch mit Bohnen besteht aus britischem Schweinehack, Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln Ketchup, Schwarzrübensirup, Tomatenpüree und Gewürzen. Pro Beutel werden 510 kcal aufgenommen.

 

          

 

Weiterlesen ...  

[Werbung]

Qualitäts-Outdoor-Kerzen

Wir waren zum Geburtstag eingeladen. Es war Sommer und ein warmer Sommerabend kündigte sich an. Gemeinsam mit allen anderen Gästen saßen wir auf der Terrasse des Geburtstagskindes und unterhielten uns. Der Grill war bereits heiß genug für die ersten Würstchen und eingelegten Fleischstücke. Im Wohnzimmer stand ein Buffet von zahlreichen Salaten, einer leckerer wieder anderer.

Es war ein gemütlicher Abend. Doch in der ersten Dämmerung sollte es noch gemütlicher werden. Das Geburtstagskind zündete eine Qualitäts-Outdoor-Kerzen an. Diese bestand aus einer großen Metallschale, stand auf dem Boden und hatte drei dicke Dochte.

Da es am Morgen noch geregnet hatte, und die Kerze ihren festen Platz auf der Terrasse hatte, war sie ein wenig nass geworden. Es knisterte wie bei einem Lagerfeuer bis der Docht wieder trocken war. Ich war spontan begeistert. So eine tolle Kerze hatte ich vorher noch nie gesehen.

Weiterlesen ...  

[Werbung]

Paella von der Firma Voyager

In Friedrichshafen auf der Outdoor Messe haben wir am Stand der Firma Voyager nette Gespräche geführt und bekamen ein paar Proben der Outdoor Gerichte zum Testen mit nach Hause.

Da wir sehr neugierig sind und noch ein paar Tage mit dem Wohnwagen unterwegs waren, entschieden wir uns an einem schönen Abend das Paella zum Abendessen auszuprobieren.

In nur 5 Minuten sollte das Mahl fertig sein, aber zur Zubereitung kommen wir später noch. Als erstes beschäftigte ich mich mit den Inhaltstoffen. Wie ja bekannt, ist Paella ein Reisgericht. Dieser war in diesem Gericht bereits vorgekocht und machte 64,8 % aus. Dazu kamen Hähnchen, Meerestiere in Form von Weichtieren, Schaltieren, Fisch und Sulfiten sowie Gemüse und Gewürze.

Das Nettogewicht beträgt 125g und hat eine Energiewert von 435 kcal.

Weiterlesen ...  

[Werbung]

Hot & Cold One von SIGG

Auf der Outdoor in Friedrichshafen habe ich als Blogger die Sigg Hot & Cold bekommen. Zum Bloggerfrühstück wurden alle Blogger damit überrascht – sogar gefüllt mit frischem Kaffee.

Nun habe ich die Sigg mehrere Monate getestet und möchte euch an dieser Stelle daran teilnehmen lassen. Ich habe zwei verschiedene Tests durchgeführt. Zum einen habe ich die Flasche als Thermosflasche gebraucht und zum anderen als Warmhalteflasche.

Als Thermosflasche habe ich am Abend vorher kochendes Wasser eingefüllt und mir am nächsten Morgen mit dem Wasser einen Instantkaffee bereitet. Das Wasser war noch warm, aber nicht mehr so wie ein Kaffee eigentlich sein sollte. Dafür ist die Flasche von Sigg aber auch nicht entwickelt worden.

Für den vorgesehenen Zweck, der Warmhaltung von einem Heißgetränk hat die Flasche gut funktioniert. Der Ring mit der Trinköffnung kann nach Belieben geändert werden. Außerdem hat die Flasche ein Sieb um zum Beispiel Tee einzufüllen.

Weiterlesen ...  

[Werbung]

Bottelito

Das Getränk soll länger warm oder länger kalt gehalten werden? Dann heißt die Lösung Bottelito. Hierbei handelt es sich um eine flexible Socke aus Wolle. Diese kann über sämtliche Größen von Flaschen aber auch Dosen und andere Behälter die Getränke beinhalten gezogen werden.

Die Flaschensocke ist nur in einer Einheitsgröße erhältlich, da sie durch ihre Flexibilität extrem dehnbar ist. Der obere Teil ist ein wenig verengt und somit sitzt der Überzug fest.

Durch den Überzug entsteht eine Isolierschicht, die warme Getränke länger warm und eben kalte Getränke länger kalt hält. Sehr angenehm ist es, wenn ein kaltes Getränk aus dem Kühlschrank Feuchtigkeit an der Außenseite aufweist, den Bettelito überzuzuziehen. So wird diese von dem Überzug aufgesaugt und die Flasche fest sich angenehmer an.

Weiterlesen ...  

[Werbung]

Blå Band

A Nordic Food Favorite

Auf der Messe „Outdoor“ in Friedrichshafen im Juli 2016 bekamen wir ein Outdoor Meal der Firma Blå Band zum Testen. Die Wahl fiel auf das Gericht „Chicken Curry with Rice“   oder auf Deutsch „Hühnchen Curry mit Reis“. Das Mahl ist bereits vorgekocht und der Beutel fühlt sich ziemlich weich an. Dieses Gericht ist nicht gefriergetrocknet, somit eben mit Flüssigkeit versehen und im Notfall auch kalt essbar.

Es werden bei den Inhaltsstoffen 15% gegartes Hühnerfleisch, 18 % Gemüse und 10 % Reis beworben, neben passierten Tomaten und Aromen. Es handelt sich um eine Portion von 430 g mit 550 kcal. Im Einzelnen verrät die Nährstofftabelle den Inhalt von 28% Fett, 48g Kohlenhydrate, 22g Eiweiß und 4g Salz.

Weiterlesen ...  

Werbung


9,90 € zzgl. Versand


7,50 € zzgl. Versand


7,99 € zzgl. Versand


12,90 € zzgl. Versand


8,90 € zzgl. Versand